Kritische Gruppen, Initiativen, Aktionen gesucht!

es ist einen Versuch wert:          schiene.JPG

Im Rahmen einer Diplomarbeit, die ich betreue, recherchieren wir nach Gruppen, Veranstaltungen, Initiativen und Projekten, die sich mit kritischer Sozialer Arbeit befassen bzw. die sich als kritische Soziale Arbeit verstehen.

Es ist sehr, sehr schwer, hier einen Überblick zu bekommen. Wir haben ohnehin nicht die Illusion eine vollständige oder auch nur repräsentative Übersicht erarbeiten zu können. Aber es soll ein Anfang werden, ein erster Versuch, unsere Kräfte zu sortieren und zu bündeln.

Deshalb wäre es super, wenn LeserInnen dieses Blogs uns Hinweise und Informationen geben können. Das geht hier im Blog als Kommentar. Ihr könnt aber auch an meine mail-adresse direkt schreiben (s. Impressum) .

Danke im Voraus!


Über m.s.

Ich war 18 Jahre Professorin für Soziale Arbeit an der FH Jena (Methoden, Hilfen zur Erziehung, Schulsozialarbeit). Davor war ich 18 Jahre in der Praxis. Studiert habe ich Psychologie in Münster und Soziale Arbeit in Frankfurt a.M. Bücher: Schwarzbuch Soziale Arbeit Engaging Hilfe zur Erziehung zwischen Professionalität und Kindeswohl Das kann ich nicht mehr verantworten Ambulante Hilfe zur Erziehung und Sozialraumorientierung
Dieser Beitrag wurde unter alte Blogbeitrage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Kritische Gruppen, Initiativen, Aktionen gesucht!

  1. Hallo, vor einigen Wochen ist der Arbeitskreis Kritische Sozialarbeit in Hamburg neugegründet worden. Treffen finden im 3Wochen Rhythmus statt.
    Zur Zeit diskutieren wir die Hamburger Politik der „Gewaltprävention“ im Jugendbereich und versuchen so, Positionen dazu zu formulieren und den AKS neu zu etablieren.
    Eine homepage ist im Entstehen, das nächste Treffen findet Mitte Mai statt.
    Wolfgang Ehrhardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.