Einladung ins Diskussions Café

Die AG FISCH an der FH Jena hat gestern die Idee entwickelt, mit ihren Beiträgen zur studentischen Veranstaltung Diskussions Café nicht nur im Stud IP des Fachbereiches präsent zu sein sondern für jeden zugänglich. Bei unserer Veranstaltung gestern Abend waren mindestens 5 Leute, die vor kurzem ihren Abschluss gemacht haben und nun schon in der Praxis ihre ersten Erfahrungen als Berüfstätige machen. Ihre Beiträge waren hochinteressant und brachten die Diskussion richtig gut voran.

Wir wollen Kontakt mit ihnen halten und dieses Netz weiter ausbauen. In ein paar Monaten werden alle Mitglieder der AG selber nicht mehr immaatrikuliert sein. Und wir wollen uns nicht verlieren, weder im Djungel des Alltags noch im Djungel neoliberaler Sozialpolitik.

So kamen wir auf die Idee, diese Blog dafür zu nutzen.  Prima Idee finde ich und lade hiermit alle AG FISCHler ein, unter der Kategorie Diskussions Café mitzuschreiben und mein Blog nach Herzens Lust zu nutzen.

Über m.s.

Ich war 18 Jahre Professorin für Soziale Arbeit an der FH Jena (Methoden, Hilfen zur Erziehung, Schulsozialarbeit). Davor war ich 18 Jahre in der Praxis. Studiert habe ich Psychologie in Münster und Soziale Arbeit in Frankfurt a.M. Bücher: Schwarzbuch Soziale Arbeit Engaging Hilfe zur Erziehung zwischen Professionalität und Kindeswohl Das kann ich nicht mehr verantworten Ambulante Hilfe zur Erziehung und Sozialraumorientierung
Dieser Beitrag wurde unter alte Blogbeitrage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.